Volkspartei: Hallo! Worum geht’s? Ich bin dagegen!

Die ÖVP Wien wird als jene Partei in die Geschichte eingehen, die verbittert gegen jede innovative Idee angekämpft hat. Hätte sich die ÖVP durchgesetzt, dann wäre alles, worauf Wien heute stolz ist, nicht passiert: Die Kärntner Straße und der Graben wären immer noch eine Stauzone, die Donauinsel, eine der wichtigsten Erholungszonen Wiens, hätte nie existiert, die UNO City wäre nie gebaut… Volkspartei: Hallo! Worum geht’s? Ich bin dagegen! weiterlesen

Die ÖVP verabschiedet sich aus der Verantwortung

Die rot-grüne Stadtregierung hat heute die Gespräche mit der Wiener ÖVP über die Parkraumbewirtschaftung beendet. Oder besser gesagt wegen Sinnlosigkeit eingestellt. Es ist schade, dass dieser Schritt notwendig wurde, weil wir die Unterschriften von 150.000 Menschen, die Parkraumbewirtschaftung betreffend, durchaus ernst nehmen. Aber die ÖVP hat in diesen Verhandlungen erneut gezeigt, dass sie an sinnvollen… Die ÖVP verabschiedet sich aus der Verantwortung weiterlesen